15 49.0138 8.38624 1 1 6000 1 https://www.pandemie20.de 300 true 0
theme-sticky-logo-alt
Coronamasken

Wer steckt dahinter? Neugierig?

Wir sind zwei Leute aus Hamburg, die die Corona-Pandemie auf dieser Website dokumentieren wollen. Wir hatten eigentlich geplant, im Frühsommer zu einer Reportagereise nach Süditalien aufzubrechen. Uns sind einige Aufträge und Pläne durch den Shutdown durch die Lappen gegangen. Da sind wir natürlich nicht die Einzigen. Aber wir haben uns etwas einfallen lassen und haben Gefallen an der Idee gefunden, diese einzigartige und weltweite Katastrophe hier vor Ort in Hamburg für die Nachwelt zu dokumentieren. Auf dieser Webseite. Unsere Arbeit wird großzügig von der Hamburger Kulturstiftung gefördert.

 Unterstützt durch den Hilfsfonds »Kunst kennt keinen Shutdown«.

Wir sind

Andrea Kueppers, Fotografin aus Hamburg St. Pauli

Portrait von Andrea Kueppers, Fotografin aus Hamburg, St.Pauli

Andreas Schwerpunkte in der Fotografie liegen auf Menschen, Reportage, und Reisefotografie. Neben zahlreichen Werbekampagnen arbeitet Andrea ebenfalls für Verlage und Direktkunden. Sie gibt spannende Fotoworkshops in Hamburg und bietet Einzelcoaching für Fotobegeisterte an. www.andreakueppers.com

Kontakt: andrea@www.pandemie20.de

und

Mark Max Henckel, Webdesigner und Blogger aus Hamburg-Ottensen

Hamburger Webdesigner und Blogger Mark Max Henckel

WordPress-Experte fasst der ersten Stunden. Als ausgebildeter Mediengestalter (Print) kam er im Jahr 2000 zu mobile.de und wurde dort Webdesigern. Später war Mark auch an Projekten für SPIEGEL Online (), LIBRI.DE und blinde-kuh.de als Webworker beteiligt. Bei nahezu allen ersten Social-Media-Konferenzen in Deutschland mit dabei (WordCamp, TWITTER, re:publica, Social Media Week, Scoopcamp, WP-Meetups u.a.m. ist sein zweiten Standbein mittlerweile das Bloggen geworden.

Kontakt: mark@www.pandemie20.de

Unsere Idee

Es sind alles unsere Ideen, unsere eigenen Fotos und Texte. Es befinden sich auch Bilder dabei, deren Urheberschaft nicht geklärt ist, die aber eine hohe Verbreitung haben und als sog. Schilder, Schildersprüch bei Facebook und Instagram im Umlauf sind und viel geteilt werden.

Wenn du tolle Ideen hast oder ein Coronaprojekt, dass du hier unbedingt vorstellen willst, wenn du etwas sagen möchtest, vielleicht einfach nur erzählen willst, wie es dir geht oder ergangen ist in der Pandemie 2020 – dann schreibe uns sehr, sehr gerne.

Nutze dazu bitte das Kontaktformular!