15 49.0138 8.38624 1 1 6000 1 https://www.pandemie20.de 300 true 0
theme-sticky-logo-alt

Corona-Buchtipp: Corona – Das entfesselte Virus

Buchcover: Corona – Das entfesselte Virus
0 Kommentare

Beinahe wöchentlich kommt ein neues Buch über das Virus, über die Corona-Pandemie, die seit Frühjahr 2020 die Welt in Atmen hält, heraus. Die Entwicklung des Virus und des Pandemiegeschehens ist dabei ebenso rasant. Daher kann kein Buch wirklich alles Abdecken, was es um SARS-CoV-2 zu berichten gibt. Das funktioniert eh nur hinter. Mit dem vorliegenden Buch Corona – Das entfesselte Virus erhalten wir trotz der dynamischen Entwicklung sehr viel fundiertes Wissen an die Hand, um auch ganz persönlich mit dieser Krise, mit dieser weltweiten Katastrophe fertig zu werden.

Checklisten, Glossar, Wissenschaft und Ärzte zum Virus wie damit umgehen

Dieses Buch wirkt sehr umfassend und in ihm kommen viele Ärzte und Wissenschaftler zu Wort, obwohl es sich an uns Bürger richtet. Daher auch ein Interview mit dem populären Moderator Johannes B. Kerner am Ende des Buchs. Aber wir finden noch viel mehr darin. Die Checklisten beispielsweise – „Wo finde ich teststellen“, „Wie gut ist meine Maske“, „Hier wird Familien geholfen“ usw. – oder das Glossar, das alle Begriffe zum Virus klar und knapp erklärt.

Selbstverständlich kommt neben den vielen Wissenschaftlern und Ärzten auch der eigentlichen Autor des Buchs, Thomas Ammann zu Wort. Und das ist gut so. Er breitet sein Wissen und seine Recherchen in vielen übersichtlich strukturierten Kapiteln aus, etwa wie es in anderen Ländern läuft, welche psychischen Folgen der Lockdown zu erwarten sind und ob unsere Daten bei der Corona-App sicher sind. Das Buch ist also im Gegensatz zu den Corona-Büchern von Prof. Kekulé und Prof. Streeck ein echter, konkreter Ratgeber für dich und mich.

Klartext zu Corona – Ein Leitfaden im Wirrwarr um Erreger und Erregte

Seit Anfang 2020 hält ein Virus die Welt im Griff. Mit jeder neuen Höchstzahl an Infizierten wächst die Angst vor Ansteckung und unabsehbaren Folgen auf der einen, steigern sich Wut und Unverständnis über den staatlich verordneten „Lockdown“ auf der anderen Seite. Und mit jedem Tag dieser Pandemie wächst die Verunsicherung.

Dieses Buch gibt Antworten auf die drängendsten Fragen: Wie gefährlich ist das Virus wirklich? Was weiß man über Langzeitfolgen? Ist der „Lockdown“ der Normalzustand, an den wir uns alle gewöhnen sollten? Wie meistern wir die Herausforderungen in Beruf, Familie oder Partnerschaft? Wie bewältigt man sie? Wie reagieren Kinder auf diese Ausnahmesituation? Wer hilft, wenn es schwierig wird? Wie weiter, wenn man fürchtet, infiziert zu sein? Ist der bald erhältliche Impfstoff wirklich sicher? Welche Chancen, welche Risiken stecken in den verschiedenen Impfstoffen?

Corona – Pandemie und Lösungsansätze: endlich verständlich! Transparent und im Sinne einer offenen Diskussion geht Thomas Amman das Thema aus verschiedenen Perspektiven an – mit wissenschaftlich belegten Fakten, intensiven Interviews mit Forschern, Ärzten sowie Gesprächen mit Patienten und Genesenen. Dazu viele Tipps und Adressen für Hilfe im Covid-19-Alltag.

Mit einem Vorwort von Dr. Eckart von Hirschhausen und einem Nachwort von Johannes B. Kerner bietet dieses Buch eine unverzichtbare Informationsquelle für alle, die Antworten auf das Leben mit dem Virus suchen. „Diese Pandemie ist noch lange nicht besiegt“, so Thomas Ammann, „aber wir können alle etwas tun, damit es uns besser darin geht.“

Der Journalist, Autor und Fernsehproduzent Thomas Ammann arbeitet seit vielen Jahren in der Medienbranche. Politik & Gesellschaft gehören ebenso zu seinen Schwerpunktthemen des ehemaligen stellvertretenden Chefredakteurs des STERN wie die sozialen Aspekte der digitalen Gesellschaft und Fragen der Gesundheitspolitik. Zusammen mit Stefan Aust veröffentlichte Ammann Hitlers Menschenhändler sowie Die Porsche-Saga. Ammann lässt in seine wohlrecherchierten Faktenbüchern 30 Jahre Erfahrung in Recherche und Aufbereitung komplexer Themen ein. Zuletzt erschienen von ihm die Titel Die digitale Diktatur – Totalüberwachung, Datenmissbrauch, Cyberkrieg sowie Die Machtprobe – Wie Social Media unsere Demokratie verändern.

Fazit

Das Buch beantwortet eine Menge Fragen zum (entfesselten) Virus und zur Corona-Pandemie. Die Interviews mit den Fachleuten und ihre Aufsätze in diesem Corona-Buch verhandeln das, was wir seit vielen Monaten in Talkshows, Zeitungsartikeln und untereinander Diskutieren. In sofern ist es nicht nur eine sehr gute Informationsquelle, sondern auch eine Art historisches Dokument. Obwohl sich die Lage dauernd ändern und die wissenschaftlichen Erkenntnisse zum Corona-Virus ständig zunehmen, bietet das Buch eine sehr gute Wissens-Grundlage und ist ja auch für uns Laien geschrieben.

Es ist im Besten Sinne „ein Leitfaden im Wirrwarr um Erreger und Erregte und es kann uns zeigen, wie wir am besten durch diese Krise kommen, wie es auf dem Cover versprochen wird. Ich finde den Preis mit knapp 20 Euro zu hoch, aber man bekommt auch was für sein Geld. Es ist ein Buch, für alle, die mehr und besser verstehen wollen und daher ein echter Corona-Buchtipp!

Corona – Das entfesselte Virus. Fakten, Risiken, Chancen und Antworten. Mit einem Vorwort von Dr. Eckart von Hirschhausen

Buch hier kaufen
von Thomas Ammann
232 Seiten, millemari Verlag (28. November 2020)
ISBN 3967060381
Taschenbuch 19,95 Euro

Leider gibt es vom Verlag keine Leseprobe von Corona – Das entfesselte Virus als PDF. Schade.

Vorherige
Nächste

0 Kommentare

Antwort hinterlassen